Musikalische Ausbildung:

 

1984 - 1987

Klavierunterricht bei Barbara Koller, Musikschule Weilheim;

 

1987 - 1990

Klavierunterricht bei Gyula von Kup;

 

1990 - 1992

Klavierunterricht bei Max Neissendorfer;

 

1992 - 1994

Studium an der Neuen Jazz School München bei Max Neissendorfer, Thomas Reimer und Neil Bacher;

 

  

 

 

Pädagogisches Betätigungsfeld:

 

1994 - 1997

Unterrichtstätigkeit an der MLV Herrsching und der Musikschule Ohrwurm, München

Seither immer wieder Aushilfsdozent an der Neuen Jazz School München im Hauptfach Piano;

 

Seit 2010

Lehrbeauftragter für Jazz-Piano am Leopold-Mozart-Zentrum der Universität Augsburg;